Eine schlechte und gleich auch eine gute Nachricht gibt es bezüglich unseres Konzerts am 19.09.2021 im Amphitheater Hanau. Wir fangen mit der schlechten an: Unsere eigentlich schon für das letzte Jahr geplante Jubiläumsshow wird auch dieses Jahr nicht stattfinden können. Der Grund ist: Es sind schon deutlich mehr Tickets verkauft worden, als es die aktuell mit Hygienekonzept genehmigte Kapazität zulässt. Da wir keine Lotterie veranstalten wollen, welcher Ticketbesitzer nun das Konzert sehen kann und welcher nicht, blieb uns leider nur eine weitere Verlegung ins nächste Jahr. Der neue Termin ist nun der 24.09.2022 – bereits gekaufte Tickets behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit.

Es tut uns leid, dass aus unserer ursprünglich mal als “25 Jahre echoes” geplanten Jubiläumsshow dann im nächsten Jahr also “27 Jahre echoes” wird. Aber ihr seht: Wir bleiben stur und geben nicht auf! 🙂

Aus diesem Grund – und das ist jetzt die gute Nachricht – werden wir am 19.09.2021 eine Alternative bieten: Statt unserer normalen Show werden wir dort – zusammen mit unserem Streichquartett aus Prag – unsere Acoustic-Show “Barefoot To The Moon” spielen. Der Vorverkauf dafür ist heute gestartet, berücksichtigt die aktuell eingeschränkte Kapazität und lässt – so die Entwicklung der Pandemie weiterhin positiv ist – evtl. sogar noch eine Erweiterung zu. Am Anfang wird die Zahl der verfügbaren Tickets aber auf jeden Fall begrenzt sein, weshalb man sich schnell welche sichern sollte. Tickets sind hier erhältlich.

Ansonsten sind wir für die kommenden Sommer- bzw. Open Air-Monate recht zuversichtlich. Unser Tourplan füllt sich dann langsam doch mit einigen sehr schönen Konzerten, auf die wir uns nach den letzten – inzwischen 15 – Monaten ganz besonders freuen. Los geht es recht kurzfristig mit einem Konzert am 22.06.2021 im luxemburgischen Dudelange, wo wir am Vorabend des Nationalfeiertags beim Festival “Unter dem Wasserturm” zu Gast sein dürfen. Und evtl. kommt sogar noch das eine oder andere Sommer-Konzert in den nächsten Tagen dazu.


There is a bad news and a good news concerning our concert on 19.09.2021 in the Amphitheater Hanau. We start with the bad news: Our anniversary show, which was actually already planned for last year, will not be able to take place this year either. The reason is: There have already been sold much more tickets than the capacity currently approved with hygienic concept allows. Since we don’t want to organize a lottery, which ticket owner can now see the concert and which not, we unfortunately had no choice but another postponement for a year. The new date is now 24.09.2022 – tickets already purchased will of course remain valid.

We are sorry that our anniversary show, originally planned as “25 years echoes”, will become “27 years echoes” next year. But you see: We stay stubborn and don’t give up! 🙂

For this reason – and this is now the good news – we will offer an alternative on 19.09.2021: Instead of our normal show we will play there – together with our string quartet from Prague – our acoustic show “Barefoot To The Moon”. The pre-sale for this started today, takes into account the currently limited capacity and – if the development of the pandemic continues to be positive – possibly even allows for an expansion. In the beginning, however, the number of available tickets will be limited in any case, so you should get yours fast. Tickets are available here.

Apart from that we are quite confident for the upcoming summer and open air months. Our tour schedule is slowly filling up with some very nice concerts, which we are especially looking forward to after the last – by now 15 – months. It starts quite short term with a concert on 22.06.2021 in Dudelange, Luxembourg, where we will be guests at the festival “Below the water tower” on the eve of the national holiday. And maybe we can announce further summer concerts in the next days.

echoes Hanau Amphitheater