Vor einem Jahr wollten wir unser 500. Konzert in 25 Jahren Bandgeschichte im Colos-Saal feiern. Corona machte diesem Vorhaben einen Strich durch die Rechnung – zumindest was ein Konzert mit Publikum betrifft. Stattdessen gab es unter dem Namen “Signs Of Life” einen vielbeachteten Livestream aus dem Rossmarkt, das 500. Konzert konnte somit zumindest virtuell stattfinden.

So ziemlich genau ein Jahr später stehen wir vor unserem 501. Konzert, was ziemlich viel über die Situation der Livemusik im zurückliegenden Jahr aussagt. Immerhin: 80 glückliche Pink Floyd-Fans können am 30.04.2021 vor Ort dabei sein – so der Pandemieverlauf es zulässt. Für alle anderen, die bei der Kartenvergabe leer ausgehen oder denen die Anfahrt zu weit oder zu riskant ist, gibt es jedoch wieder einen Livestream von diesem Konzert – “More Signs Of Life” sozusagen, dieses mal als analog-virtuelle Hybrid-Show.

Wir haben eigens dafür im reichhaltigen Backkatalog von Pink Floyd gestöbert und können ein Programm versprechen, welches sich ziemlich vom letztjährigen unterscheiden wird. Dabei werden einige Schätze zum Vorschein kommen, die vom Original schon sehr lange nicht mehr und auch von Echoes nur selten gespielt werden. Vollbedienung für eingefleischte Fans der britischen Artrock-Legende also. Aber nicht nur für die: Wer faszinierende und spektakuläre Liveshows auf hohem musikalischen Level mag, wird ebenfalls voll auf seine Kosten kommen. Gerade dann, wenn wir mal wieder in unserem “Wohnzimmer” auf der Bühne stehen.

Tickets für die Veranstaltung (sowohl Saal als auch Livestream) und weitere Infos gibt es hier.

Update 15.03.2021: Die Tickets für Plätze im Colos-Saal sind ausverkauft. Tickets für den Livestream sind aber noch in unbegrenzter Anzahl vorhanden. 😉


A year ago we wanted to celebrate our 500th concert in 25 years of band history in the Colos-Saal. Corona threw a spanner in the works – at least as far as a concert with an audience was concerned. Instead, there was a much-noticed livestream from the Rossmarkt under the name “Signs Of Life”, so the 500th concert could at least take place virtually.

Almost exactly one year later we are standing in front of our 501st concert, which says quite a lot about the situation of live music in the past year. After all: 80 lucky Pink Floyd fans will be able to be on site on April, 30th – pandemic permitting. For all the others, who are left empty-handed or for whom the journey is too far or too risky, there will again be a livestream of this concert – “More Signs Of Life” so to speak, this time as an analog-virtual hybrid show.

We have rummaged through Pink Floyd’s rich back catalog and can promise a program that will be quite different from last year. Some treasures will come to light that have not been played by the original for a long time and are rarely played by Echoes. So full service for die-hard fans of the British artrock legend. But not only for them: Those who like fascinating and spectacular live shows on a high musical level will also get their money’s worth. Especially when we are on stage in our “living room” again.

Tickets for the event (both hall and livestream) and more info can be found here.

Update 15.03.2021: Tickets for seats in the Colos-Saal are sold out. But tickets for the livestream are still available in unlimited numbers 😉

echoes - more signs of life
livestream-tickets