Aktion bis zum 18. September verlängert!

Kaum ein Wirtschaftszweig ist so dramatisch von der Corona-Pandemie betroffen wie die Veranstaltungsbranche. Seit nunmehr einem halben Jahr steht der Betrieb schon still und es wird noch viele Monate dauern, bis zumindest ein Lichtstreif am Horizont auftaucht. Aber auch wenn diese Zeiten beispiellos sind und harte Einschnitte/Einschränkungen für uns bedeuten, sind wir uns doch bewusst, dass wir im weltweiten Vergleich immer noch sehr privilegiert sind. Auch im kommenden Winter werden wir in beheizten Häusern/Wohnungen mit Strom und Wasser sitzen, einen vollen Kühlschrank und Zugang zu erstklassiger medizinischer Versorgung haben.

Dieses Privileg – für uns längst eine Selbstverständlichkeit – haben aber viele Menschen auf der Welt nicht. Zu deren wirklich existenziellen Sorgen und Nöten kommt jetzt Corona noch obendrauf. Und auch wenn es nur allzu menschlich wäre, die eigenen Sorgen für die größten und wichtigsten zu halten, möchten wir diese Menschen nicht ganz vergessen.

Aus diesem Grund haben wir uns zu einer kleinen Aktion entschlossen:

Vom 4. bis 11. 18. September 2020 werden wir von jedem über unseren Shop verkauften Artikel 2,- Euro an Ärzte ohne Grenzen spenden.

Zusätzlich erhaltet Ihr eine von der Band signierte Autogrammkarte.

Wir würden uns sehr freuen, wenn möglichst viele von Euch diese Aktion unterstützen. Ihr helft damit in schwierigen Zeiten nicht nur uns, sondern auch Menschen in einer viel größeren Notlage. Es mag angesichts des Elends in vielen Teilen der Welt nicht einmal der sprichwörtliche Tropfen auf dem heißen Stein sein. Aber jeder noch so kleine Beitrag kann helfen, dass irgendwo auf der Welt einem Menschen lebensnotwendige medizinische Hilfe zuteil wird.

Wer „Ärzte ohne Grenzen“ darüber hinaus unterstützen möchte, findet auf deren Website weitere Möglichkeiten dazu.

Schon jetzt vielen Dank für Eure Unterstützung!

Aktion für Ärzte ohne Grenzen