Pünktlich zum Herbst-Dauerregen starten echoes am kommenden Wochenende in die Herbst-/Wintersaison, die zum Glück in schönen – und trockenen – Locations stattfindet. Den Auftakt machen wir am kommenden Wochenende beim Zeltfestival in Wendlingen und im Bürgerhaus Mörfelden-Walldorf – für unseren Oliver Hartmann eine Rückkehr zu seinen Wurzeln und ein echtes Heimspiel für den “Mörfeldener Bub”.

Bis Weihnachten stehen danach noch zahlreiche Konzerte in Deutschland auf dem Plan, darunter zwei spektakuläre, große XL-Shows in Landshut und Zwickau. Dazu kommen Shows in Zweibrücken, Saarlouis, Vallendar, Osnabrück, Landau und Rastatt. Außerdem sind wir auch wieder in Russland unterwegs – neben Moskau erstmals auch in Ufa, ganz nah am Ural.

40 Jahre “The Wall”

1979 – also vor inzwischen 40 Jahren – haben Pink Floyd ihr epochales Album “The Wall” veröffentlicht. Ein guter Anlass, um diesen Meilenstein bei den kommenden Konzerten besonders ausführlich zu würdigen. Lasst euch überraschen!

Tourplan-Update mit Acoustic Tour 2020

Einen Überblick gibt es wie immer im Tourplan. Dort sind auch schon die ersten Konzerte für 2020 zu finden, u.a. bislang 5 Shows unserer Acoustic Show “Barefoot To The Moon“.

Wir freuen uns auf euch!

echoes Pink Floyd Tribute Coverband live