Live From The Dark Side

more videos

Seit mehr als zwei Jahrzehnten gelten echoes, die Band mit Sänger und Gitarrist Oliver Hartmann (Avantasia, Ex-Rock Meets Classic), als bekannteste und erfolgreichste deutsche Pink Floyd-Tributeband. Die Band tourt inzwischen nicht nur in Deutschland, sondern weit über die Landesgrenzen hinaus in ganz Europa.

Mit ihrer erfolgreichen Live DVD/CD „Barefoot To The Moon“ (Platz 20 der Media Control Charts Deutschland 2015), aufgenommen und arrangiert mit rein akustischen Instrumenten und unterstützt von einem Streichquartett aus Prag, hat die Band beeindruckend bewiesen, dass das Erbe von Pink Floyd auf eine interessante, inspirierende und äußerst kreative Art und Weise interpretiert werden kann. Mit „Live From The Dark Side“, live aufgenommen beim „Rock Of Ages“-Festival 2018 in Seebronn bei Stuttgart, legen echoes nun den Nachfolger vor, mit dem sie ihre reguläre (elektrische) Show auf nicht minder eindrucksvolle Weise dokumentieren.

Bei jenem besonderen Konzert, für das echoes erneut ein Streichquartett mit auf die Bühne holten, wurde die Band zudem von Ikonen der Prog- und Rockszene wie Midge Ure (Ultravox), Michael Sadler (Saga) und Geoff Tate (Operation:Mindcrime) mit Gastauftritten unterstützt – ein sensationeller Abend für alle Pink Floyd-Fans, flankiert von der längsten Mondfinsternis des Jahrhunderts, die sich während der Show über der Bühne abspielte!

Tracklist:

  1. Shine On You Crazy Diamond (I-V)
  2. One Of These Days
  3. Learning To Fly
  4. Wish You Were Here Strings
  5. Welcome To The Machine (feat. Geoff Tate)
  6. Have A Cigar
  7. Time / Breathe (Reprise)
  8. The Great Gig In The Sky
  9. High Hopes Strings (feat. Claude Leonetti)
  10. In The Flesh
  11. Another Brick In The Wall (Part I)
  12. Happiest Days Of Our Lives
  13. Another Brick In The Wall (Part II)
  14. Young Lust
  15. Hey You Strings (feat. Midge Ure)
  16. Nobody Home
  17. Sheep
  18. Comfortably Numb (feat. Michael Sadler)
  19. Money
  20. Run Like Hell (feat. all guests)

Bonusmaterial:

  1. Making Of
  2. Interviews Michael Sadler, Midge Ure, Geoff Tate, Claude Leonetti
  3. Bildergalerie
album kaufen
album kaufen

.

Presse-Echo(e)s

„DVD des Monats“ (03/2019)

„Souverän und bravourös“

„Toller Sound, prima Bilder, was will man mehr?“

Eclipsed

„Über jeden Zweifel erhaben.“

„Eine astreine Veröffentlichung.“

„Echoes gehören weltweit zu den Top-Acts, was die Würdigung der britischen Legenden angeht.“

powermetal.de

„So kennt man Echoes. Die kleckern nicht…“

„Astrein performt und klanglichtechnisch hervorragend.“

Totentanz-Magazin

„Hier stimmt verdammt viel.“

myrevelations.de

„Können die das? Ja, und das Album ist ein wahrer Hörgenuss!“

Hellfire-Magazin

‘Live From the Dark Side’, that’s more than two hours of excellent music.“

marcusheavymusicblog.org

„Mit „Barefoot To The Moon“ hatten Echoes vor über drei Jahren ein sensationell reduziertes Meisterwerk vorgelegt. Jetzt zeigen sie, dass auch der Bombast bei ihnen regieren kann.“

„Ein Genuss!“

musicheadquarter.de

„Das ist dann ja wohl nicht mehr zu toppen, oder?“

„Amtlich.“

„Macht beinahe sprachlos.“

betreutesproggen.de

„Ein stimmungsvoller Konzertmitschnitt, der wieder einmal die Klasse von ECHOES unter Beweis stellt.“

ffm-rock.de